Warenkorb
sicherheitssiegel ssl verschlüsselung made in germany
VERSANDKOSTENFREI ab 50€
Versandkostenfrei ab 50€

Dauerhafte Ergebnisse mit dem richtigen Training und gesunder Ernährung. 

Vor allem in der Urlaubssaison wird man häufig daran erinnert, dass man sich um seinen Beachbody, Bikini-Look oder die perfekte Sommerfigur kümmern sollte. Vor allem Blitzdiäten und Kurzzeitprogramme wie „In 90 Tagen zur Sommerfigur“ locken mit schnellen Erfolgen. Doch lasst uns eines gleich aus dem Weg räumen: jede Figur ist bereits eine Sommerfigur.  

 

Sommerfigur: das Wellness-Ziel für den Sommer 

Es ist völlig in Ordnung, sich statt zu Beginn des Jahres auch im Sommer ein Fitness-Ziel zu setzen. Es ist viel einfacher
beim warmen Wetter eine Trainingsroutine aufzubauen und mehr Nährstoffe in die eigene Ernährung aufzunehmen.
  

Wenn du dich fragst, wie du einen Sommerkörper bekommst und das gesündere Gefühl langfristig erhalten kannst, ließ bitte weiter. Wir verraten dir wie du mit kleinen Änderungen deines Lebensstils deine Sommerfigur bekommst und dauerhaft beibehältst. 

 

Das Sommerfigur-Trainingsprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene 

Ein erfolgreiches Trainingsprogramm erfordert Ausdauer und stetigen Fortschritt. Wenn du dein Fitnesslevel kennst und deine Entwicklung mitverfolgst, bist du eher motiviert, dich immer weiter zu steigern. Die einfachste Möglichkeit dazu, wäre ein Fitness-Test in einem Fitness-oder Sportstudio in deiner Nähe. Ein professioneller Trainer kann dabei sicherstellen, dass die Stärke aller deiner Hauptmuskeln gemessen wird. 

Alternativ kannst du auch zu Hause einen simplen Fitnesstest durchführen. Mache deine Lieblingsübungen und notiere dir wie viele Wiederholungen du schaffst. Wie viele Burpees schaffst du? Wie viele Liegestütze? Wie lange kannst du einen Plank halten? Versuche diese Ziele Woche für Woche und Monat für Monat zu übertreffen. 

Damit bist du selbst als Fitness-Beginner bereits auf dem Weg zu deiner Sommerfigur. 

 

Das Intensiv-Training für die Sommerfigur 

Du möchtest dir höhere Ziele setzen und deine Sommerfigur mittels einem intensiveren Training schneller erreichen? HIT it! 

Die Abkürzung HIIT steht für “Hochintensives Intervalltraining”. Dabei tust du, was der Name schon verrät: Du wechselst zwischen kurzen Phasen mit maximalem Körpereinsatz und ebenfalls kurzen Ruhepausen. Dieses Ganzkörper-Zirkeltraining verbrennt nicht nur eine Menge Kalorien, sondern verbrennt auch zusätzliche Kalorien in den darauffolgenden Stunden, indem es deinen Stoffwechsel hoch hält.  

 

Anbei eine Sequenz zum Ausprobieren:

  • Halte eine mittelschwere bis schwere Hantel in jeder Hand 
  • Mache abwechselnd Ausfallschritte und Liegestütze im Abstand von 30 Sekunden und
    wiederhole den Ablauf 5 mal 
  • Führe zum Schluss eine Übung deiner Wahl durch 

 

Du trainierst bereits regelmäßig und möchtest noch mehr Gas geben, um deine Sommerfigur erstrahlen zu lassen? Verwandle deine Krafttrainings- in Zirkeltraining-Sessions. Wenn du die Ruhezeiten zwischen den Sätzen auf weniger als 30 Sekunden verkürzt, schaffst du noch mehr in derselben Zeit. Durch diese Art von Krafttraining trainierst du gleichzeitig deine Ausdauer und verbrennst zusätzliche Kalorien. 

 

Mit der richtigen Ernährung zum Sommerbody: Shake Up your diet!  

Mit der richtigen Balance erhältst du deine Sommerfigur ohne Entzug. Grillen mit der Familie oder ein Picknick am Strand - du musst nichts auslassen. Auch mit kleinen Veränderungen erreichst du schnell bemerkbare Resultate. Ersetze einen Teil der kalorienreichen ungesunden Lebensmittel durch frisches Gemüse, mageres Fleisch oder pflanzliche Alternativ-Produkte. Auf diese Weise kannst du die Sommerküche genießen, während du zusätzlichen Geschmack, Vitamine und nützliche einfach ungesättigten Fette deinem Essen hinzufügst.  

 

5 Regeln für jede Sommerfigur-Diät: 

  • Dein Sommerfigur-Wunsch sollte dich niemals dazu motivieren zu hungern. Du bist perfekt so wie du bist. Verzichte nicht auf Mahlzeiten oder Vitamine. 
  • Achte auf ausreichende Menge an Obst und Gemüse, ideal wären ca. 5 unterschiedliche Sorten am Tag. 
  • Integriere Protein in deine Ernährung, ob beim Kochen oder als Shake. 
  • Viel Trinken ist sehr wichtig. Trinke ca. 6-8 Gläser Wasser täglich.  
  • Vermeide kohlensäurehaltige Getränke und Alkohol. 

Du ernährst dich bereits gesund?

 

Mit einem Proteinshake pro Tag kannst du deine Diät zusätzlich fördern.  


Älterer Post Neuerer Post

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Zum Warenkorb hinzugefügt!
Versandkostenfrei ab 50€ Noch XX bis zum Gratis Versand Der Versand ist für Dich kostenlos Spend $x to Qualify for Free Shipping You Have Achieved Free Shipping

5 GRÜNDE DIE FÜR UNSERE PRODUKTE SPRECHEN

Made in Germany

Premium Produkte

Zufriedenheitsgarantie

Zertifizierte Verfahren

Werde Vertriebspartner

Versandkostenfrei ab 50€ Der Versand ist für Dich kostenlos Noch XX bis zum Gratis Versand Der Versand ist für Dich kostenlos