Warenkorb
sicherheitssiegel ssl verschlüsselung made in germany
VERSANDKOSTENFREI ab 50€
Versandkostenfrei ab 50€

Wie kann ich meinen Appetit zügeln?

Das Präbiotikum Inulin findet sich sowohl in verschiedenen Lebensmitteln als auch in Nahrungsergänzungsmitteln. Es wird während Diäten oder Darmkuren verwendet, um die natürliche Darmflora zu unterstützen. Was Inulin ist, wie es genau wirkt und warum es auch ein Appetitzügler sein kann, verraten wir euch hier.

Inulin-Appetitzügler-whatsprotein-blog

Inulin - ein Präbiotikum als Appetitzügler

Inulin ist ein Polysaccharid, das überwiegend aus Fruktosemolekülen aufgebaut ist. Daher wird es auch zu den Fructanen gezählt. Viele Pflanzen wie Topinambur, Artischocken, Pastinaken, Löwenzahn oder Schwarzwurzeln enthalten es als Reservezucker. In der Lebensmittelindustrie gilt es als Präbiotikum und wird in unterschiedlichen Mengen Joghurts oder anderen Milchprodukten zugesetzt. In Wurstwaren ist es ein Teil der Ballaststoffe. Auch Nahrungsergänzungsmittel zum gesunden Abnehmen wie z.B Appetitzügler können den Stoff enthalten. Präbiotika dienen diversen Darmbakterien als Nahrung. Die Bakterien nehmen die Präbiotika auf und nutzen sie zur Energiegewinnung für ihren Stoffwechsel und für das Wachstum. Wird eine Inulinquelle genutzt, können inulinverwertende Bakterien (z. B. die Bifidobakterien) selektiv im Darm angereichert werden. Bei Darmerkrankungen und bei Darmkuren wird dies genutzt, um die Darmflora zu regenerieren und die Ausbreitung von „guten“ Bakterien zu fördern. Beim Abbau des Inulinpräbiotikums durch die Bifidobakterien im Dickdarm entstehen kurzkettige Fettsäuren. Diese Fettsäuren stimulieren Rezeptoren in der Darmschleimhaut, die zu einer Ausschüttung von Hormonen führen. Die Hormone bewirken einerseits eine Senkung des Blutzuckerspiegels und andererseits fördern sie das Sättigungsgefühl. Haben sich ausreichend viele Bifidobakterien im Darm angesiedelt und werden genügend Hormone produziert, kann das innerhalb eines halben Jahres zu einer Gewichtsabnahme führen.

 

Ballaststoffe zur Unterstützung einer gesunden Gewichtsabnahme

Enthält die Nahrung viele Ballaststoffe (nicht nur aus inulinhaltigen Quellen) unterstützt das die Gesundheit auf ähnliche Weise. Neben dem positiven Effekt auf das Gewicht und den Blutzuckerspiegel werden außerdem chronische Entzündungsreaktionen im Körper reduziert. Ballaststoffe unterstützen die Gesunderhaltung der Darmschleimhäute. Nur bei gesunden Schleimhäuten können Nährstoffe optimal resorbiert werden. Bei Inulinpulvern handelt es sich um rein pflanzliche, ballaststoffreiche Nahrungsergänzungsmittel, die im Darm die Nährstoffaufnahme fördern. 


 

Inulineinnahme und Magnesium

Gerade Sportler sollten auf eine ausreichende Magnesiumversorgung achten. Bei anstrengenden Trainingsphasen und auch während der Erholung ist Magnesium besonders wichtig. Es unterstützt die Muskulatur bei Kontraktion und Entspannung, beugt Krämpfen vor und hilft dabei, den Blutdruck und die Herzfrequenz während des Trainings zu stabilisieren. Zudem hat sich gezeigt, dass eine gute Magnesiumversorgung die Schmerzen bei Muskelschäden lindern kann. Inulinpräparate unterstützen die Aufnahme von Magnesium im Darm. Nahrungsergänzungsmittel, die magnesium- und inulinhaltig sind, helfen bei einem gesunden Abnehmen, ohne dass die Magnesiumversorgung leidet.

 

 

 


Älterer Post Neuerer Post

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Zum Warenkorb hinzugefügt!
Versandkostenfrei ab 50€ Noch XX bis zum Gratis Versand Der Versand ist für Dich kostenlos Spend $x to Qualify for Free Shipping You Have Achieved Free Shipping

5 GRÜNDE DIE FÜR UNSERE PRODUKTE SPRECHEN

Made in Germany

Premium Produkte

Zufriedenheitsgarantie

Zertifizierte Verfahren

Werde Vertriebspartner

Versandkostenfrei ab 50€ Der Versand ist für Dich kostenlos Noch XX bis zum Gratis Versand Der Versand ist für Dich kostenlos